Aktuelles  - Stadt Witten
Demokratie leben!

Mehr als Wählen: Die Demokratie in mir.

Mehr als Wählen. Die Demokratie in mir.

An drei Werktagen im Mai wird im Wiesenviertel ein Demokratietraining mit unterschiedlichen Zielgruppen stattfinden, gefördert von der Partnerschaft für Demokratie Witten. Hier die Einladung der Veranstalterin zum ersten Termin:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe interessierte Bürger*innen,

heute lade ich Sie herzlich zu unserer Veranstaltung "Mehr als wählen. Die Demokratie in mir." am 16.05.2022 von 17.30 Uhr bis 21 Uhr im Café Leye ein.

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ ist ein Demokratie-Projekt entstanden, in dem in Form von drei Workshops für verschiedene Wittener Zielgruppen Demokratie abseits der Wahlurne entdeckt werden soll: Demokratie als Lebens- und Alltagsform: Was heißt eigentlich Demokratie abseits der Wahlurne? Was hat das mit mir zu tun? Demokratie im Alltag?! Ein Viertel im Diskurs.

Der erste Teil des Projektes, zu dem ich Sie heute herzlich einladen möchte, richtet sich an die Öffentlichkeit*: Am Montag, den 16.05.2022 von 17.30 Uhr bis 21 Uhr sind alle Interessierten herzlich in das Café Leye eingeladen. Die Anmeldung erfolgt per Mail an mehralswaehlen(at)wiesenviertel.de! Die Teilnahme ist kostenlos.

Anna Hürten, Organisatorin und Leitung des Projekts, und Jonas Heidebrecht arbeiten mit der Betzavta-Methode, die vom ADAM-Institute for Democracy and peace in Jerusalem (http://adaminstitute.org.il/english) entwickelt worden ist. Betzavta versteht Demokratie als Lebensform und arbeitet in erster Linie mit erfahrungsbasierten Übungen. Die Lebenswelt, Handlungsoptionen und Wege der Entscheidungsfindung der Teilnehmenden werden besprochen und bieten die Grundlage zur gemeinsamen Konfliktbewältigung als Gruppe. Auf Grundlage der Erfahrungen, die durch diese Übungen gemacht werden, ist das Ziel von Betzavta, ein qualitatives Demokratieverständnis zu entwickeln. Vielfalt und Wertschätzung sind zentrale Werte der Betzavta-Methode.

Sollten Sie noch Fragen haben oder sich zur Veranstaltung am 16.05.2022 anmelden wollen, richten Sie sich gern an Anna Hürten unter mehralswaehlen(at)wiesenviertel.de!

Freundliche Grüße
Anna Hürten

*Ein zweiter Teil des Projektes richtet sich an Multiplikator*innen demokratischer Werte in Witten. Sollten Sie also bereits zivilgesellschaftlich engagiert sein, sind Sie natürlich auch zu diesem zweiten Teil herzlich eingeladen. Dieser findet am 17.05.2022 von 17.30 Uhr bis 21 Uhr im lokal. statt. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über mehralswaehlen(at)wiesenviertel.de!

()