Aktuelles  - Stadt Witten
Demokratie leben!

Die Entscheidung ist gefallen: neue Projekte der Wittener Partnerschaft für Demokratie in 2020

Der Begleitausschuss der Wittener Partnerschaft für Demokratie hat am 3. März entscheiden, dass in diesem Jahr 12 Projekte von freien Trägern, Vereinen oder Verbänden gefördert werden.

Das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend hat im Rahmen der 2. Förderphase (2020 – 2024) des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit" für 2020 insgesamt 125.000 Euro bereitgestellt. Bei der externen Koordinierungsstelle der VHS wurden 14 Projektanträge eingereicht, von denen nun 12 gefördert werden. "Diesmal gibt es viele Projekte, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen und auf die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ausgerichtet sind", freut sich Michael Lüning, Jugendhilfeplaner im federführenden Amt für Jugendhilfe und Schule der Stadt Witten. Der Begleitausschuss habe sich als zentraler Teil der Partnerschaft für Demokratie darum bemüht, möglichst viele Projekte finanziell zu unterstützen, lobt Lüning das Engagement der Ausschussmitglieder.

Die geförderten Projekte:

  • Förderverein der Hellwegschule: Ausbau einer interkulturellen Schulstruktur an der Hellwegschule durch die Stabilisierung der Rucksack-Schule
  • Magic Academy Witten e.V.: Zaubergala Magic Academy Witten - Rückkehr der Zauberkunst
  • WERK°STADT Witten in Kooperation mit SoKo e. V: UNMÖGLICH!-Festival
  • FSV Witten 07/32 e. V.: Fußball für Vielfalt und Integration mit inklusiven Mannschaften
  • Partnerschaftsverein Witten e.V.: Bunte Vielfalt in Witten inklusiv
  • Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Witten: Mit HipHop gegen Rassismus
  • Lebenshilfe Witten e.V.: Inklusives Theaterprojekt - Hier wächst was zusammen
  • Künstler für Gerechtigkeit e.V.: „Dein Stück Demokratie - Interaktives Theaterprojekt für Teenager zur Demokratieförderung“
  • Frauen helfen Frauen EN e.V.: Gewaltschutz inklusiv  - für Frauen mit Behinderungen (in Einrichtungen und Werkstätten) in Witten
  • theaterspiel Beate Albrecht: Auf die Bühne - Mut tut gut!
  • Wittener Institut für Interkulturelle Kompetenz e.V.: Dialogkonferenz in Witten
  • migration_miteinander e.V.: We are (Y)ourope!
()