Aktuelles  - Stadt Witten
Demokratie leben!

1. Jugendforum Treffen 2021

Logo Jugendforum

Vernetzung, Ideenaustausch sowie die Planung und Durchführung von  Projekten sind nach wie vor die zentralen Themen für Jugendliche und junge Erwachsene in Witten, daran kann auch die Corona-Pandemie nichts ändern: Das zeigte sich beim erstmals digital abgehaltenen Jugendforum Treffen.

Rund 9 Jugendliche und junge Erwachsene beteiligten sich an diesem erstmalig in dieser Form ausgetragenen Jugendforum Treffen. Vertreter des Jugendrotkreuzes, Vereins Migration Miteinander, Kinder- u. Jugendparlaments, Jugendrings, dem Jugend Cafés Treff°, der Universität Witten/Herdecke und der Ev.-Luth. Johannis-Kirchengemeinde Witten informierten über den aktuellen Stand und welche Vorhaben für das laufende Jahr geplant sind.

Ein Vertreter des Wittener Jugendcafés Treff° präsentierte das Projekt „Kreativ-fantastischer Treff° Sommer“, eine Workshopreihe (03.07.2021 – 25.07.2021), die in den Sommerferien stattfinden wird und Jugendlichen aus Witten eine fantastische und kreative Auszeit vor der Haustür ermöglichen soll. Durch gemeinsame Gestaltungs- u. Mitmachaktionen und damit verbundenen Positiverlebnissen soll das „Wir-Gefühl“ gestärkt werden. Alle Jugendlichen können kostenlos daran teilnehmen.

Die Förderung des Projekts wurde vom Jugendforum einstimmig beschlossen.

Der Jugendring Witten plant mit Blick auf die Bundestagswahl am 26. September eine Veranstaltung mit dem Titel „JUGEND trifft POLITIK“. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Jugendliche mit Politikern aus Witten ins Gespräch kommen. Weitere Informationen zur Veranstaltung werden noch bekannt gemacht.

Das nächste Jugendforum Treffen wird im Mai stattfinden. Eine offizielle Ankündigung  wird im Vorfeld erfolgen!

(  )