Startseite  - Stadt Witten
Demokratie leben!

Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Partnerschaft für Demokratie Witten

Seit 2015 erhält die Stadt Witten eine Projektförderung im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit" zur Planung und Umsetzung einer „lokalen Partnerschaft für Demokratie“. Wie es dazu kam, können Sie unter dem Menüpunkt Historie nachlesen.
 

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Partnerschaft für Demokratie Witten:


Im Zusammenhang mit dem Kanusportprojekt des Kanuclub Lessingschule im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!" treffen sich Interessierte Montags und Dienstags in der Zeit von 16 – 19 Uhr bei der Wittener-Kanuslalom Gemeinschaft e. V, Witten – Bommern, Uferstr. 23, Schwalbeanlegestelle....

Weiterlesen

Als voraussichtlich letztes Projekt, das aus dem Aktions- und Initiativfonds der Partnerschaft für Demokratie Witten im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert wird, bewilligte der zuständige Begleitausschuss das Kulturfestival „Kulturschock“, das am 19. Oktober in der unteren...

Weiterlesen

Der FSV Witten veranstaltete am 23.06.19 in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr ein Fußballturnier unter dem Motto "Fußball für Integration und Teilhabe". Dabei wurde erstmalig der "Demokratie leben! - Pokal" ausgespielt. Daneben gab es für alle einen Soccer-Court, Hupüfburg, Buttonmaschine und vieles...

Weiterlesen

Die Vormholzer Grundschule lud am Mittwoch, den 19.06.2019 zum Mitmachkonzert in die Turnhalle am Vormholzer Ring 54 ein. Im Rahmen der Projektförderung „Demokratie leben!“ wurde das Mitmach – Projekt „Tambo, Tambo“ ein unvergessliches Erlebnis für Kinder, Lehrer*innen und Eltern. Der...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 18. Juni, um 18:00 Uhr ist es wieder soweit: Das Jugendforum trifft sich zu seiner nächsten Sitzung, diesmal im Kinder- und Jugendbüro im Haus Witten. Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) und der Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Witten Paul Anschütz werden Gastgeber sein....

Weiterlesen