Projekt Einzelansicht  - Stadt Witten

Witten ist bunt - Festival am 01.07.17 im Wiesenviertel

Witten ist bunt

Das Bündnis Witten ist bunt hat gemeinsam mit dem Kooperationspartner Help Kiosk am 01.07.17 das "Witten ist bunt - Festival" veranstaltet. An verschiedenen Stellen im Wiesenviertel gab es Bühnen, Info- und Aktionsstände. Die Wittener Partnerschaft für Demokratie war ebenfalls mit einem Infostand vertreten.

Witten ist bunt - durch das Festival sollte genau das gezeigt werden. Die Menschen in Witten setzten am 01. Juli ein großen Zeichen für Zusammenhalt und gegen Rassismus. Das Bündnis und der aus den Bundesmitteln "Demokratie leben!" geförderte Help Kiosk feierten die Vielfalt der Stadt mit ihren etwa 113 in ihr lebenden Nationen und verschiedensten Menschen. Jeder, der zum Festival kam, wurde Teil dieser positiven Idee.
Viele Wittener haben trotz Dauerregen miteinander einen ganzen Tag lang gefeiert, gelacht und getanzt. Für Speis, Trank und gute Live-Musik war bestens gesorgt!

Weitere Infos in dem WAZ-Artikel vom 03.07.17, sowie eine Bilderreihe.

()