Projekt Einzelansicht  - Stadt Witten

Bandbreite - Wittener Bands für Toleranz, gegen Rassismus, Sexismus und Ausländerfeindlichkeit

Festival Bandbreite

Bandbreite" hieß ein Konzert, das am 22.11.2011 in der WERK°STADT Witten, Mannesmannstraße 6 stattfand. Zwölf Jugendbands aus Witten und Umgebung setzten mit ihrem Auftritt ein Zeichen gegen Rassismus, Sexismus und Ausländerfeindlichkeit. 

Das Konzert war der abschließende Höhepunkt des lokalen Aktionsplanes unter dem Motto „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN", der vom Bundesfamilienministerium im Jahr 2011 mit 100.000 Euro gefördert wurde.

()